Zusatzqualifikationen

Mathematikdidaktik

Für LiVD, die das Fach nicht studiert haben und Interesse am einer schulpraxis-orientierten Ausbildung haben.

 

Die Ausbilung dauert 12 Monate und schließt mit einem Zertifikat ab.

 

Deutschdidaktik

Für LiVD, die das Fach nicht studiert haben und Interesse an einer schulpraxis-orientierten Ausbildung haben.

 

Die Ausbilung dauert 12 Monate und schließt mit einem Zertifikat ab.

 



Digitalisierung

Digitale Medien im Unterricht einzusetzen ist schon deswegen selbstverständlich, weil diese Medien Teil der realen Umwelt und Kultur von Schüler*innen sind. Wie immer gilt zu fragen: Was können Lehrkräfte mit diesen (sich ständig weiterentwickelnden) Möglichkeiten sinnvoll tun!

Die Qualifizierung versucht Antworten auf die didaktische und methodische Fragenstellung zu finden, in dem Erfahrungen gemacht und kritisch-konstruktiv reflektiert werden.


Beratung im System Schule

"Unterrichten - Erziehen - Beraten" sind die drei Grundaufgaben von Lehrkräften. Beratung spielt je nach Situation ein erhebliche Rolle bei der Erfüllung des pädagogischen Auftrages. Gerade Aspekte eines systemischen und lösungsorientierten Verständnisses können Beratung positiv gestalten helfen.

 

Diese Zusatzqualifikation bereitet Sie nach bestandener Prüfung in einer Kompaktveranstaltung auf die erweiterte Beratung in sonderpädagogischer Grundversorgung, inklusiven Settings und natürlich auch für den Alltag in Schulen vor.

 


Musische Bildung

Musik, Tanz und Darstellendes Spiel sind grundlegende Inhalte jeden guten Unterrichts und führen zu einem vertieften Erschließen von kognitiven, emotionalen und fachlichen Inhalten. Die Zusatzqualifikation richtet sich an alle LiVD, die ihre Kompetenzen in diesem Bereich erweitern und gezielter im Unterricht anwenden möchten.

Die Zusatzqualifikation versteht sich als Methoden-Booster für den Start in den Vorbereitungsdienst! Die Anmeldung erfolgt in der Einführungswoche.