Förderschwerpunkt Sprache

Willkommen!

 

Herzlich willkommen im Förderschwerpunkt Sprache (SR) am Studienseminar für das Lehramt für Sonderpädagogik in Braunschweig!

 

Im Förderschwerpunkt Sprache werden Sie von R. Berger, M. Ernst und S. Hellmann ausgebildet. Es ist unser Ziel, Sie dabei zu unterstützen, die Integration von Sprachförderung in unterschiedliche Unterrichtsfächer effektiv zu gestalten.

 

R. Berger

M. Ernst

S. Hellmann


Organisation & Inhalte

 

Die Ausbildung im Förderschwerpunkt Sprache erfolgt im integrierten Unterricht sowie in inklusiven Unterrichtskontexten angebunden an das Unterrichtsfach an allgemein bildenden Regelschulen sowie an Förderschulen.

 

Unsere Seminare tagen alle fünf Wochen an den Schulen des Ausbildungsbezirks oder im Studienseminar. In den Seminarveranstaltungen wird an die fachwissenschaftlichen Studieninhalte bezogen auf die linguistischen Sprachebenen angeknüpft. Ebenfalls fließen Erkenntnisse des Sprachganzheitsansatzes in die inhaltliche Seminararbeit ein. Der Schwerpunkt der Seminararbeit liegt auf der Konzeption und Umsetzung einer spezifischen Förderung im Bereich Sprache und Kommunikation in unterrichtliche Kontexte. Im Bereich Diagnostik werden diagnostische Verfahrensweisen vorgestellt und im Rahmen der Erstellung individueller Förderpläne erprobt. Bestandteil einiger Seminarveranstaltungen ist darüber hinaus eine gemeinsame Hospitation und Reflexion einer Unterrichtsstunde der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Beratungsbesuche im Unterricht sind ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Ausbildung. In den Beratungsbesuchen werden Anregungen und Hilfen zur individuellen Unterrichtsplanung und -durchführung gemeinsam mit uns als Fachrichtungsseminarleiterinnen und den Fachlehrerinnen und Fachlehrern besprochen und die enge Verknüpfung von Didaktik, Analyse der Kompetenzbereiche und Methodik durchleuchtet.

 

Wir freuen uns auf die Arbeit mit Ihnen!

 

 

 

Ihre Fachrichtungsseminarleiterinnen Roswitha Berger, Marion Ernst und Svenja Hellmann