Fachseminar evangelische Religon

Herzlich Willkommen!

Das Fachseminar tagt im 5-wöchigen Rhythmus innerhalb von 6 Zeitstunden. Tagungsorte können das Studienseminar Braunschweig oder die verschiedenen Ausbildungsschulen sein. Die Fachseminarleitung ist derzeit Meike Sock.

 

 

Darauf können Sie sich freuen:

  • Wir arbeiten in einem entspannten und produktiven Rahmen
  • Wir beraten uns gegenseitig
  • Wir tauschen unsere Ideen und Materialien aus
  • Wir gestalten die Fachseminare kreativ und können eigene Themenvorschläge einbringen
  • Wir tauschen uns fachrichtungsübergreifend in folgenden Bereichen aus:
  • Erfahrungsorientierter Religionsunterricht als unmittelbarer, authentischer, nachhaltiger Zugang und Grundlage aller thematischen sowie methodisch-didaktischen Entscheidungen

Themen und Methoden

Themen:

+ Advent & Weihnachten

+ Ostern

+ Schöpfung

+ Jesus

+ Beten

+ Andachten / Schulgottesdienste

+ Religionen der Welt

+ Schulseelsorge

 

 

 

Methoden:

+ szenisches Spiel (Rollenspiel/Standbilder)

 

+ Bibliolog/ Biblodrama

 

+ Meditation

 

+ Symboldidaktik

 

+ Arbeit mit Psalmen

 

+ Kunst / Musik / Bewegung im  

 

   Religionsunterricht

+ Kirchenpädagogik

 


zu guter Letzt:

  • Religionsunterricht trägt und fördert Werte menschlichen und christlichen Miteinanders und Füreinanders.
  • Religionsunterricht erreicht Schülerinnen und Schüler über Zugänge, die anderen Fächern mitunter verborgen bleiben (müssen).
  • Religionsunterricht macht Angebote, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und ihnen Heils-, Glaubens- und Hoffnungserfahrungen ermöglichen (können).
  • Religionslehrer werden dringend (und in allen Schulformen!) gebraucht.